Die Holzspaltzange zum Aufspalten von dicken Stämmen.

1
2
3
4
5
1

Endlos drehbarer Rotator mit zwei Antriebsmotoren als optionale Ausstattung für flexiblen Einsatz. (W1350 & W1800)

2

Autospeed ermöglicht höhere Spaltleistung.

3

Das Rollensystem verringert Reibungswiderstand und minimiert dadurch den Kraftaufwand. (Woodcracker® W600-W1000).

4

Die Öffnungsweite ist nicht entscheidend für den spaltbaren Durchmesser. Sie bestimmt nur das größte Endstück.

5

Einfachere Zuführung des vorgespaltenen Materials in Zerkleinerungsanlagen.

Einsatzgebiete

  • Spalten von dicken Holzstämmen unter geringem Kraftaufwand.
  • Bei allen Ernte- und Verarbeitungsprozessen von Starkholz einsetzbar.
  • Vorspaltung von Holz ermöglicht natürlichen Trocknungsprozess, wodurch sich die Biomasse-Qualität sowie die Energieausbeute erhöht.
  • Spaltzange auch als Greifer für Verladetätigkeiten verwendbar.

Schlüsselfaktoren

  • Erhältlich in unterschiedlichen Größen, vielfältige Anbauvarianten passend zum Trägerfahrzeug.
  • Gefertigt aus hochfestem Hardox® Stahl.
  • Robuste und bewährte Technik – wartungs- und verschleißarm.
  • KTL-grundiert (kathodische Tauchlackierung) und Pulverdeck-Lackierung.
  • Plug-and-Play-System beim Anbau.
  • Praktische Optionen erhältlich.