woodcracker c450 schneidkopf holzernte van werfen

Niederländisches Recycling-Unternehmen Van Werven setzt auf Woodcracker

Im April 2018 ging ein neuer Woodcracker C450 an das niederländische Unternehmen Van Werven aus Oldenbroek. Der Holzschneidkopf wurde an einen bestehenden Volvo EW 185 mit 22 Tonnen Eigengewicht montiert. Eine gute Kombination, denn der Holzschneidkopf ist mit einem Tiltator, der Autospeedfunktion sowie einer Sammeleinheit ausgestattet.

Die Autospeedfunktion sorgt für einen optimierten Kraftstoffverbrauch, mit dem Tiltator ist das Gerät endlos drehbar. Die Sammeleinheit ermöglicht das gebündelte Sammeln und Ablegen von mehreren Bäumen in einem Arbeitsschritt.

Erster Einsatz in urbaner Wohnsiedlung

Das Unternehmen setzt den Woodcracker C450 vorrangig bei Pflegearbeiten entlang von Straßen ein, da die Maschine sehr schnell gewechselt werden kann. Bäume mit bis zu 450mm Durchmesser werden nun entlang von Straßen und Wegesrändern gefällt. Die Maschine wurde erstmals gleich im urbanen Bereich, in einer Wohnsiedlung getestet, wo die Maschine ihre Vorteile zeigen konnte. Nämlich die einfache und präzise Bedienbarkeit und die Stehendentnahme des Baumes, sodass umliegende Gebäude nicht beschädigt werden. Van Werven-Fahrer Wiljan ist begeistert. Schon ab der ersten Betriebsstunde hat sich gezeigt, Wiljan hat die Maschine gut im Griff.

Wir bedanken uns bei unserem Woodcracker-Händler Pladdet BV für die professionelle Abwicklung!

Van Werven – Nachhaltiges Unternehmen mit innovativen Lösungen

Van Werven ist als Dienstleistungsunternehmen im Bereich Infrastruktur und Recycling sehr erfolgreich. An zwölf Standorten beschäftigt das Unternehmen mehr als 350 Mitarbeitern. Speziell im Recycling ist das Unternehmen Vorreiter. Acht Recyclinganlagen führen 92% der Abfälle in eine neue Nutzung zurück. Zusätzlich werden Erdbauarbeiten durchgeführt und Sand, Kompost sowie Hackgut produziert und verkauft.